Sonntag, 29. Juli 2018

Unboxing: Pink Box Festival "Werbung - Selbstgekauft"

Hallo ihr Lieben,
die neueste Ausgabe der Pink Box hat mich erreicht und ich möchte euch gerne den Inhalt zeigen.


Das Design ist das typische Pink.


Die Mottokarte mit den Produktinformationen.


Knight&Wilson:
Colour Freedom Coral Blush - 150 ml - 7,99 €
Das letzte Mal als es eine Farbe davon gab, hatte ich die pinke, nun die rote. Ist mir zu ähnlich und werde ich nicht benutzen. Die blaue Variante hätte ich tatsächlich ausprobiert, aber ich habe so lange gebraucht vom Rot wegzukommen, dass es mich erst einmal nicht mehr reizt.


Catrice:
ICONails 2018 Cosmopolita - 5 ml - 1,42 €
Finde ich irgendwie doof, da es genau diesen Lack vor nicht allzu langer Zeit als Goodie in einer Zeitschrift gab. Ich habe den Lack bislang nicht, aber das gibt einem irgendwie das Gefühl von Gratisproben kaufen.


Hansaplast:
Blasen-Pflaster - 5 Stk - 6,30 €
Finde ich ganz cool und werde ich definitiv brauchen.


Weleda:
Edelweiss Sonnencreme Gesicht - 50 ml - 13,95 €
Riecht ehrlich gesagt total abstoßend. Sorry, aber wenn der Geruch nicht ganz schnell nach dem Auftragen verfliegt ist das nen großer Flop fürs Gesicht.


Real Techniques:
Miracle Mini Eraser Sponges - 2 Stk - 6,99 €
An sich ganz cool, aber ich check gerade nicht was es mit diesem "Radieren" auf sich hat. Ich könnte mir das ganze für Eyeliner vorstellen, aber dafür nehme ich normalerweise Wattestäbchen, den Schwamm fände ich ein bisschen arg groß dafür.


Laura Wohnen:
Juli 2018 - 2,50 €
Kann ich nicht gebrauchen.

Mein Fazit:
Die Box hat einen Gesamtwert von 39,15 € haut mich echt nicht vom Hocker. Mein Highlight sind die Blasenpflaster.