Samstag, 20. August 2016

Review: GlamGlow Youthmud Tinglexfoliate Treatment

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine Review zu disem Produkt für euch:


Hier haben wir einen Tiegel mit Schraubverschluss. Die Maske ist extra noch mit einem Plastik-Plättchen abgedeckt um das Austrocknen zu verhindern. Enthalten sind 50 g und sie ist 9 Monate haltbar.



So sieht die Maske im Tiegel aus. Sie ist sehr fest und lässt sich durch die Stückchen eher semi-optimal verteilen. Der Geruch ist auf jeden Fall sehr stark. Ich würde ihn als medizinisch-minzig beschreiben.



Hier ein Tragebild. Sorry für die schlechte Qualität, ich hatte die Youthmud erst abends benutzt und direkt nach dem Auftragen ein Foto gemacht. Trotzdem kann man gut sehen, dass sie sehr schnell antrocknet. Nach einer Weile hat mich der Geruch schon sehr gestört und ich habe sie mit einem feuchten Masken-Handtuch abgenommen. Das Ergebnis war im Gegensatz zu den anderen Sorten eher ernüchternd. Meine Haut hat ein wenig gespannt und man hat nicht wirklich eine Veränderung gesehen. Die Haut war zwar sehr sauber und wirkte erfrischt, aber für das Ergebnis gibt es günstigere Alternativen

OK

Kommentare:

  1. toller blog, gerade entdeckt. folge dir jetzt :)

    schau auch mal bei mir vorbei, bin noch ein frischling :)

    http://jenioriginals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenifer & herzlich Willkommen :D
      Da werde ich doch direkt mal zurückfolgen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar :D