Donnerstag, 2. Juni 2016

Favoriten: Mai

Hallo ihr Lieben,
wie versprochen zeige ich euch jetzt auch wieder regelmäßig meine Favoriten. Da ich das schon echt lange nicht mehr getan habe, bin ich mal meinen Schminktisch durchgegangen und habe meine Handtasche ausgeräumt. Dabei habe ich überlegt, was ich denn im vergangenen Monat vermehrt genutzt habe. Herausgekommen ist dabei das hier:


Catrice:
Absolute Nude Eyeshadow Palette 010 All Nude - 6 g

Wenn ich auffälligen Lippenstift getragen habe, dann war das meine Palette für ein dezentes AMU. Die Pigmentierung ist mittelmäßig, verblenden ist hier also kein großes Problem.


Garnier:
Oil Beauty Nährendes Öl-Peeling - 200 ml

Momentan ist das Peeling ja ein Teil meines Aufbrauch-Projektes, aber nicht weil ich es loswerden will, ganz im Gegenteil: Ich liebe es! Wenn ihr das Produkt zuhause habt, kennt ihr ja den Geruch, allein deswegen ist es ganz klar ein Favorit.


Tangle Teezer:
Compact Styler

Ich habe keine Ahnung wo mein großer Tangle Teezer ist :/ Darum ist dieser hier nun aus der Handtasche ausgezogen. Für mich ist er unverzichtbar. Ich habe ja sehr dicke und krause Haare, da ist Ziepen beim Kämmen vorprogrammiert. Das ist auch die einzige Bürste mit der ich nasse Haare durchkämmen kann. Sollte ich den großen nicht wiederfinden, muss ich ihn wohl bald nachkaufen. Bei meinem Glück taucht der alte dann eine Woche später auf mysteriöse Weise wieder auf.


Got2b:
iStylers Spike Putty - 75 ml

Mein heiliger Grahl gegen fliegende Babyhaare. Wer kennt es nicht? Man macht sich einen Zopf und vorne am Ansatz stehen diese blöden, kurzen Haare ab oder ihr habt offene Haare, aber ein paar sind mal wieder statisch aufgeladen oder fliegen aus einem anderen Grund rum. Ok zugegeben, es ist vom Geruch her ganz klar ein Männer-Produkt. Aber das verfliegt recht schnell wieder. Jedenfalls sieht es nicht fettig aus und wird auch nicht in irgendeiner Weise hart.


Jil Sander:
Sun EdT - 75 ml

Im Sommer ist das mein Statement-Duft. Klar trage ich auch andere, aber sobald es wärmer ist und der normale Alltag ansteht, greife ich zu diesem Parfüm.


Maybelline:
Superstay 24 Color 585 Burgundy

Ich trage diesen Liquid Lipstick so oft, dass ich mich wundere wie da überhaupt noch was raus kommen kann. Die Haltbarkeit ist top, jedenfalls bei mir. Bei einer Freundin von mir hält er nämlich maximal eine Stunde und dann bröckelt er. Ich habe das Problem komischerweise nicht bzw. erst nach 6 bis 7 Stunden. Bei so auffälligen Farben trage ich meistens ein dezentes AMU.


CD:
Deo Roll-On 24h Wasserlilie - 25 ml

Habe ich unterwegs immer in meiner Handtasche. Ich schwitze im Alltag kaum, aber sicher ist sicher. Gerade wenn es warm ist trage ich ihn gerne zwischendurch mal auf. Ich fühl mich dann beruhigter. Wisst ihr was ich meine? :D


Catrice:
spectaculART LE Sheer Lip Colour C01 Artfully Lustrous - 3,8 g

Das hier ist übrigens kein nudefarbener Lippenstift, sondern hinterlässt einen schönen Glanz ohne Farbabgabe. Er trocknet meine Lippen nicht aus und man kann ihn bedenklos ohne Spiegel auftragen. Finde ich im Alltag echt gut.


Essence:
Oz The Great And Powerful LE Cream Blush 01 Beware The Wicked Witch - 14 ml

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit diesem Blush doch noch warm werde. Aber ich habe jetzt den für mich idealen Pinsel gefunden, mit dem es nicht fleckig wird. Nun mag ich das Produkt echt gerne. Die Wangen werden schön dezent peachig eingefärbt.


Manhattan:
Last & Shine 550 Gimme More - 10 ml

Ich glaube das soll ein Dupe zu dem limitierten "It's Genius" von Essie sein. Den habe ich nämlich stehen gelassen. Ich finde die Farbe ganz schön auf den Nägeln. Der Lack deckt schon in einer Schicht relativ gut. Momentan trage ich ihn auch gerade auf den Fingernägeln.


Wick:
Inhalierstift N - 0,5 ml

Ich habe keinen Heuschnupfen, jedenfalls wäre mir das neu. Aber ich muss im Frühling immer niesen, wenn die Sonne scheint und mein Nase ist dann leicht dicht. Ich hab das nicht den ganzen Tag lang, eigentlich nur so die ersten 10 Minuten sobald ich draußen bin. Dabei hilft mir dieser kleine Stift recht gut. Darum ist er mittlerweile ein unverzichtbarer Bewohner meiner Handtasche.


Wrigley's:
Extra For Kids Bubble Gum - 14 Stk

Ich kaufe die Kaugummis immer im Doppelpack beim Penny Markt. Ich kann einfach nicht ohne Kaugummi aus dem Haus gehen. Nachdem ich auswärts etwas gegessen habe, brauche ich einfach ein Kaugummi. Auch ganz praktisch, wenn man Raucher ist und sich danach mit einem Nichtraucher unterhält. Dann riecht man nicht ganz so doll nach Aschenbecher ;)


Chanel:
Powder Blush 47 Eldorado - 3 g

Warum deklariert Chanel das Produkt eigentlich als Blush? Für mich ist das ein goldener, dezent schimmernder Highlighter und genauso verwende ich es auch. In der wärmeren Jahreszeit benutze ich goldene Highlighter irgendwie lieber. Darum wurde dieses Schätzchen wieder oft benutzt.


Maybelline:
Color Tattoo 24HR Creamy Mattes 91 Crème De Rose

Benutze ich mittlerweile täglich als farbausgleichende Base. Ich glaube farblich ist das ein Dupe zu "Painterly" von Mac. Den wollte ich mir nämlich letztens noch kaufen, aber ganz ehrlich, der hier soll laut vielen Bloggerinnen qualitativ genauso gut, wenn nicht sogar besser sein. Bei mir verzieht sich kein Lidschatten mehr in die Lidfalte, seitdem ich dieses Produkt verwende.


Yves Rocher:
Nourishing Shea Lip Balm Repair - 4,8 g

Hier haben wir mal einen Lipbalm, der auch wirklich pflegt. Ich persönlich mag ja den Duft von Shea gerne. Bis er leer ist, wird er weiter in meiner Handtasche rumgetragen.


Essence:
Colour & Go 60 Fateful Desire - 5 ml

Momentaner Dauerbrenner auf meinen Fußnägeln. Ich mag roten Lack auf den Zehennägeln total gerne. Irgendwie passt die Farbe ja so ziemlich zu Allem. Ich denke, dass er diesen Sommer nicht mehr überstehen wird, da er nur noch halb voll ist. Aber ist ja nicht so als hätte frau nur einen roten Nagellack :D


Ebelin:
Klapp-Nagelfeile

Ein Must-Have in meiner Handtasche. Ohne gehe ich nie raus. Egal zu welcher Jahreszeit. Ich habe so brüchige Nägel, dass ein leichtes Antitschen an ein Möbelstück schon reicht, damit sie einreißen oder splittern.


Maybelline:
Lash Sensational Waterproof - 9,4 ml

Verwende ich immer als "Topcoat". So kann ich jede andere Mascara benutzen, ohne dass sie abstempelt. Einzeln trage ich sie auch sehr gerne.


Kiko:
Full Coverage Concealer 01 - 2 ml

Mein Retter seit ich Windpocken hatte. Damit schaffe ich es tatsächlich die Macken fast unsichtbar abzudecken.


Urban Decay:
Naked Smoky - 12x 1,3 g

Meine momentane Lieblingspalette, wenn ich mich zum Weggehen fertig mache. Ich liebe dunkle AMU's und dafür ist diese Farbzusammenstellung super. Die Lidschatten sind gut pigmentiert, aber lassen sich auch sehr leicht verblenden. Eine der besten Investitionen, die ich im letzten Jahr getätigt habe.


Toni Gard:
My Honey EdP - 15 ml

Habe ich oft zum Weggehen benutzt. Bei diesem Duft wurde ich auch auffallend oft gefragt, was ich denn gerade für ein Parfüm trage. Selbst wenn ich den Duft gar nicht mehr wahrgenommen habe.


Essie:
313 Romper Room - 13,5 ml

Den habe ich Anfang bis Mitte Mai durchgehend getragen. Erst als Base in einem Nail Art mit Chanel-Stamping und dann solo. Deckt erstaunlich gut. Ich dachte nämlich zuerst, dass das hier so eine sheere Nuance wie "Marshmallow" ist.


Essence:
Lash Princess Volume Mascara - 12 ml

Ich liebe die Bürste. Am Anfang mochte ich die Mascara gar nicht, aber seit sie ein wenig trockener ist, verwende ich sie fast täglich.

Puh, eine ganze Menge an Produkten. Was habt ihr denn im Mai besonders geliebt?

1 Kommentar:

Hinterlasst mir doch einen Kommentar :D