Mittwoch, 1. Juni 2016

Aufgebraucht: Mai

Hallo ihr Lieben,
es ist der erste Tag des neuen Monats und somit gibt es wie gewohnt meine aufgebrauchten Produkte. Mini-Reviews sowie die bekannte Bewertung (TOP/OK/FLOP) schreibe ich euch natürlich dazu. Fangen wir also an:


Schwarzkopf:
2x Live Color XXL 35 Real Red

Hatte ich ja mal bei Rossmann im Angebot mitgenommen. Sonst kaufe ich ja immer eine Coloration von Garnier. Zwei Packungen in einer dunkleren Rotnuance stehen noch von dieser Reihe in meinem Schrank. Vertragen habe ich sie gut und das Farbergebnis gefällt mir ebenfalls.

TOP


Directions:
Lagoon Blue & Rubine
Inhalt: je 89 ml

Falls ihr euch grad wundert warum ich auch Tönungen und dann auch noch blaue benutze, klär ich euch eben auf. Ich trage meine Haare ja nun schon über ein Jahr durchgehend rot, obwohl ich finde, dass diese Farbe alles Andere als pflegeleicht ist. Erstens verblasst rot im Gegensatz zu anderen Farben super schnell und zweitens sieht die Badewanne nach jeder Haarwäsche aus wie ein Tatort aus einem Krimi. Abgesehen vom normalen Ausbluten beim Waschen, sind Regen + frisch gefärbte Haare - Regenschirm die schlimmste Kombination überhaupt :D Gegen das Ausbluten kann ich nicht viel machen, aber ich kann dem Verblassen ein wenig entgegen wirken. Um meine Spitzen nicht dauernd anzugreifen, färbe ich diese gar nicht. Sprich, das Einzige was ich färbe ist wirklich mein naturblonder Ansatz. Um meine Spitzen und Längen aufzufrischen, mische ich mir meine eigene, pflegende! Tönung an. Und dafür brauche ich diese beiden Pöttchen. Ich fahre mit diesem DIY ziemlich gut und günstig ist es auch noch. Falls ihr dazu mal einen Post möchtet, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

TOP


Alnatura:
Kokosöl nativ
Inhalt: 220 ml

Ich verwende das Öl überwiegend als Haarkur, ab und zu auch mal als Körperöl. Übrigens verwende ich diese Haarkur-Variante vor dem Waschen. Ich verteile es also auf dem trockenen Haar und wickel mir ein Haar-Handtuch (kann man das so schreiben?) um und gehe schlafen. Ausgespült wird es dann am nächsten Morgen ganz normal mit Shampoo. Meine Spitzen fühlen sich danach sehr geschmeidig an.

TOP


Balea:
Jeden Tag Shampoo Tropical Dream LE
Inhalt: 300 ml

Roch super genial nach fruchtigen Cocktails. Von der Reinigung her war es auch in Ordnung.

TOP


Today:
Pflege Haarkur Color
Inhalt: 150 ml

Für den Preis war die Pflegewirkung echt mehr als in Ordnung. Mein heiliger Grahl wird die Kur aber nicht, da ich bessere habe.

OK


Ebelin:
Wattepads
Inhalt: 140 Stk

Dazu brauche ich nichts mehr zu sagen. Die seht ihr hier ja dauernd.

TOP


Rival de Loop:
Augenmaske Omega 3 Anti-Falten
Inhalt: 1,5 ml

In meinem Sammlungspost habt ihr ja gesehen, dass ich noch eine Menge Back-ups habe. Mich erinnert diese Maske mehr an eine Creme, jedenfalls kommt die Pflegewirkung auf dasselbe hinaus. Schaden tut sie aber auch nicht.

OK


Rival de Loop:
3 in 1 Milde Reinigungstücher Mandel-Traum LE
Inhalt: 25 Stk

Egal in welcher Variante ich kaufe nur noch die Reinigungstücher von Rival de Loop. Alle anderen sind mir entweder zu trocken oder zu feucht.

TOP


Treaclemoon:
Duschcreme Iced Strawberry Dream LE
Inhalt: 500 ml

Ich fand den Duft klasse. Da ich ja immer mehrere Duschgel-Flaschen in Gebrauch habe, nervt mich der Duft auch nicht. Genau diese Sorte habe ich nun also nicht mehr zuhause, aber dafür noch andere Varianten.

TOP


Jessa:
Intimpflege Waschlotion Sensitiv
Inhalt: 300 ml

Anfangs dachte ich ja, dass das ein Produkt ist was unverzichtbar bei der Körperhygiene ist. Wirklich sauberer habe ich mich damit jetzt auch nicht gefühlt. Mit der Zeit fand ich es sogar immer überflüssiger, da ich einfach meine pH-hautneutrale Waschlotion im Intimbereich verwende. Vom Geruch her sagt mir diese nämlich um Einiges mehr zu.

FLOP


Fruttini:
Hand Cream Cranberry Choc
Inhalt: 50 ml

Der Duft ist so gar nicht meins. Ab und an ging es, aber auf Dauer konnte ich sie nicht verwenden. Gerade unterwegs hat mich der penetrante Geruch genervt. Von Pflege war hier übrigens keine Spur. Ich habe von dieser Duftrichtung noch die Bodylotion ungeöffnet hier und frage mich wann ich mich endlich mal dazu durchringen kann sie zu benutzen.

FLOP


Balea:
Pflegecreme My Golden Twenties
Inhalt: 30 ml

Ich habe mich so gefreut als Balea mal etwas mit Lavendelduft rausgebracht hat und wollte sie wegen der geringen Menge nie aufbrauchen. Liebes Balea-Team, könnt ihr nicht mal über ein Duschgel und Bodybutter mit genau diesem Duft nachdenken? Bitte, bitte? Die Pflegewirkung war wie der Duft super.

TOP


Balea:
Pflegecreme
Inhalt: 20 ml

Auch hier hat mich die Pflege überzeugt. Nur der Duft ist mir zu neutral. Darüber kann ich aber hinwegsehen.

TOP


Lancôme:
Adaptîve Continuous Skin-Balancing Makeup SPF 10 02 Lys Rosé
Inhalt: 10 ml

Eine schöne, leichte Foundation mit geringer Deckkraft. Für den Sommer fand ich sie ok. Selbst Sommersprossen haben noch durchgeschimmert. Das Ergebnis erreiche ich aber auch mit günstigeren Varianten.

OK


Rimmel:
Match Perfection Foundation 100 Ivory
Inhalt: 30 ml

Ich fand sie wirklich toll. Die Deckkraft war mittelmäßig und sie war überhaupt nicht maskenhaft.

TOP


Essence:
Souffleé Touch Blush 020 Frozen Strawberry
Inhalt: 8 ml

Ich wurde mit dem Blush einfach nicht warm. Die Farbnuance war so krass schimmernd, dass es schon als metallisch durchging. Verteilen ließ sich das Soufflé auch nicht so gut. Daher wird es jetzt aussortiert.

FLOP


Manhattan:
Long & Swing Mascara
Inhalt: 9 ml

Diese Wimperntusche hat eigentlich nur eingefärbt und gut getrennt. Wirklich Schwung oder Länge konnte ich nicht feststellen. Aber das Bürstchen hatte die perfekte Form um auch die hintersten Härchen zu tuschen. Ich habe sie immer als erste Schicht benutzt, danach mit einer Volumen-Mascara 2 Schichten getuscht und anschließend mit dieser noch einmal getrennt.

OK


Douglas Beauty System:
Seathalasso Body Lotion
Inhalt: 30 ml

Der Duft war sehr frisch und sie hatte eine gelige Konsistenz. Ich fand sie hat sogar ein wenig gekühlt. Anfangs hatte ich bedenken, dass man sich aufgrund der blauen Einfärbung nicht direkt anziehen kann ohne seine Klamotten zu versauen. Aber da ging alles gut. Lediglich die Pflege war mir zu gering.

OK

Das waren auch schon meine Produkte aus dem vergangenen Monat. Was habt ihr so aufgebraucht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar :D