Sonntag, 15. Mai 2016

Projekt: Aufbrauchen #5

Hallo ihr Lieben,
um meinen No-Buy zu unterstützen, beginne ich mit der nächsten Runde Projekt Aufbrauchen. Ich zeige euch also heute mal wieder die ausgewählten Kandidaten und schreibe euch zu jedem Produkt ein wenig warum ich es aufbrauchen möchte. In einem Monat, also am 15.06.16, zeige ich euch dann die Nachrück-Produkte. Wenn etwas leer wird, seht ihr es natürlich in den normalen Aufgebraucht-Posts zu denen es ja immer Mini-Reviews gibt. Dann wollen wir mal beginnen:


Pantene Pro-V:

Glanz-Reflex-Serum Ice Shine - 50 ml
Dieses Produkt befindet sich schon sehr lange in meinem Besitz. Ich hatte es mal günstig geschossen. Noch weiß ich nicht was ich von dem Produkt halten soll, allein deswegen muss es jetzt dran glauben.

Today:
Pflege Haarkur Color - 150 ml
Aus Neugierde hab ich es mal im Supermarkt mitgenommen. Ich mag sie ganz gerne. Sie ist auch so gut wie leer.

Gliss Kur:
Ultimate Repair Express-Mousse-Kur - 125 ml
Mittlerweile empfinde ich eine leichte Hassliebe zu diesem Produkt. Ich habe es schon eine ganze Weile in Benutzung und ich kann euch gar nicht genau sagen wie es sich mit dem Füllstand verhält. Bis jetzt wirkt es sehr ergiebig, ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Kur so ein Kandidat ist, der von jetzt auf gleich einfach leer ist. Ich finde es von der Pflege her ganz ok, mehr aber auch nicht.

John Frieda:
Frizz Ease Traumlocken Tägliches Styling-Spray - 200 ml
Ungefähr noch zu einem Viertel gefüllt. Traumlocken macht es nicht. Das Einzige was ich feststellen konnte ist, dass dieses Spray die Haare weicher macht. Von Definition ist hier aber keine Spur. Ich verwende es immer im handtuchtrockenen Haar bevor ich föhne, da es auch einen Hitzeschutz bewirkt.



Balea Luxury:
Handpflege Peeling 2in1 Purple Moments - 30 ml
Ich finde es ganz gut. Momentan gucke ich ja schon ein bisschen darauf meine ganzen Probegrößen zu dezimieren. Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann benutze ich die Produkte nämlich nie unterwegs. In den Urlaub fahre ich kaum und wenn, dann kaufe ich wahrscheinlich eh neue oder nehme tatsächlich normale Fläschchen und Tiegel mit. Macht das außer mir eigentlich noch jemand so? :D

Scholl:
Foot Balance Peeling Creme - 20 ml
Der Sommer steht ja so gut wie vor der Tür und ich muss mich grade echt zwingen abends wieder mehr auf Fußpflege zu achten. Eincremen ist da kein Problem, aber solche Sachen wie Peeling & Fußbäder vernachlässige ich grad ein wenig. Dieses Produkt ist bis jetzt ungeöffnet.

Garnier:
Oil Beauty Nährendes Öl-Peeling - 200 ml
Liebe, einfach ganz große Liebe! Ich finde den Duft echt mega. Der einzige Nachteil an diesem Produkt ist die Ergiebigkeit. Ich brauche ungefähr 6 haselnussgroße Portionen für meinen ganzen Körper. Ich denke mal, dass diese Menge eigentlich normal ist, da es sehr fest ist. Ich liebe es wirklich, jetzt mal vom Duft abgesehen, ich bin auch mit der Peelingwirkung zufrieden. Fakt ist aber, dass ich ja noch ein paar andere Peelings daheim habe, die endlich auch mal benutzt bzw. aufgebraucht werden müssen. Ich denke aber, dass ich dieses Schmuckstück nachkaufen werde, sobald mein No-Buy beendet ist.



Kenzo:
Flower by Kenzo L'Élixir - 1 ml
Da wären wir wieder bei Mission: Proben. Ich liebe es ja, wenn man bei seinen Douglas-Bestellungen Parfümproben auswählen kann, da man neue Düfte für sich entdecken kann oder eben auch vor einem totalen Duft-Reinfall bewahrt wird. Ein parfüm riecht ja bei jedem anders. Bis jetzt ist dieses Exemplar unangetastet, aber ich habe etwas von Vanille gelesen. Ihr werdet es erfahren.

Balea:
Deospray Feige & Schokolade - 200 ml
Oh ja, ihr seht richtig, eine LE von vielleicht 2012? Ich muss gestehen, ich bin ein richtiger Deo-Muffel. Eigentlich brauche ich gar keins, da es wirklich verdammt selten vorkommt, dass ich unter den Armen schwitze. Aber vorbeugen ist ja bekanntlich ne gute Aktion. Leider muss ich hier sagen, dass dieses Deo so eine kleine Atemnot bei mir auslöst. Den Duft find ich ok, aber der Sprühnebel geht bei mir echt auf die Lunge. Viel ist nicht mehr drin.

Balea:
Bodytonic Sun - 200 ml
Davon existiert sogar ein Back-Up. Ich glaube ich hatte im Abverkauf einfach mal die letzten 4 Exemplare mitgenommen, als es aus dem Sortiment ging. Im Winter verwende ich kein Bodyspray und im Sommer eigentlich nur Wassersprays um mich abzukühlen. Darum wird jetzt munter das Bettzeug vorm Schlafengehen besprüht :D



Balea:
Pflegecreme My Golden Twenties - 30 ml
Dieser Duft ist einfach toll. Beschrieben wird es mit Rose & Lavendel. Ich steh ja total auf Lavendel und finde, dass diese Note auch stark überwiegt. Leider sind es nur 30 ml. ich schätze mal, dass die Dose für max. 3 Mal eincremen reicht.

Douglas Beauty System:
Seathalasso Body Lotion - 30 ml
Ein Produkt aus meinem Adventskalender. Ich finde den Geruch ganz ok. Von der Pflegewirkung leider nicht ausreichend bei trockener Haut, darum werde ich sie auch nicht wirklich vermissen.

Jette:
Sensual Bodylotion - 30 ml
Ganz angenehmer Duft für zwischendurch. Bei parfümierten Bodylotions kann man ja nicht wirklich Pflege erwarten. Stammt übrigens auch aus meinem Adventskalender.

Playboy:
Play it Spicy... Moisturizing Body Lotion - 75 ml
War mal in einem Set mit dem passenden Parfüm. Den Duft mag ich, aber auch hier finde ich den Zusatz "Moisturzing" nicht zutreffend.

ReAm Quartett:
Hand & Nagel Balsam - 75 ml
Ich mag sie einfach nicht. ich gehöre eher zu den Menschen die duftende Handcremes bevorzugen. Die Pflegewirkung ist auch eher gering.



Clarins:
HydraQuench Intensive Derum Bi-Phase - 3 ml
Ein Douglas-Goodie. Noch verschlossen, daher kann ich dazu auch noch nichts sagen.

Avène:
Cleansing and Make-up Remover Micellar Lotion - 25 ml
Ich finde es ganz ok. Es nimmt das Make-Up vom Gesicht und ich vertrage es. Da ich meine Augen separat abschminke, kann ich nicht sagen, ob es auch wasserfeste Produkte runter bekommt.

Douglas:
XSmall Vivifying Toning Lotion - 50 ml
Eins meiner letzten Douglas-Goodies. Wie ihr sehen könnt, ist es noch komplett gefüllt. Meine Meinung dazu gibt es also erst demnächst.

Balea:
Make-up Entferner Balsam 2in1 - 100 ml
Hier muss ich mich regelrecht zwingen es zu benutzen. Ich mag es leider gar nicht. Es steht schon seit Monaten bei meinen täglichen Reinigungsprodukten und daher ist es auch ganz schön ausgeblichen. Es macht irgendwie gar nichts. Make-up schiebt es einfach nur auf der Haut hin und her.



Benefit:
It's Potent! Eye Cream - 3 g
Ich kann es immer noch nicht leiden. Normalerweise wäre dieses 3g-Tiegelchen definitiv innerhalb eines Monats aufgebraucht. Der Geruch ist krass alkoholisch und die Creme brennt fürchterlich an den Augen. Klar schmier ich mir das Zeug nicht ins Auge, ich denke ihr wisst was ich mit dem Brennen meine, oder? Ganz, ganz schreckliches Produkt!

Rival de Loop:
Beauty Energy Seidenschimmer-Creme - 50 ml
Eine ganz normale Gesichtscreme. Der Geruch ist ein wenig medizinisch und die Pflege ist mir zu gering. Anfangs dachte ich, dass die Creme lichtreflektierende Pigmente oder sogar tatsächlich einen leichten Schimmer enthält, aber nichts da.

Garnier:
Miracle Sleeping Cream - 50 ml
Ein Favorit neigt sich dem Ende aund aus diesem Grund, habe ich diese Nachtcreme mit in das Projekt genommen. Ein Back-Up steht im Schrank, aber auch andere Nachtcremes wollen getestet werden.



Balea Young:
Sweet Wonderland Lippenpflege - 4,8 g
Jep, da steht tatsächlich noch Balea Young. Diesen, nach Schokolade duftenden Lippenpflegestift, fehlt es einfach an Pflege. Man kennt es ja von Balea, dass sie einfach nur wegen dem Duft gekauft werden. Da er noch nicht gekippt ist und immer noch dieselbe Konsistenz hat, verwende ich ihn auch weiter.

Balea:
Lippenbutter Zitronenblüte & Mandel - 19 ml
Mich hat noch nie ein Produkt von Balea so sehr enttäuscht. Auf den Lippen kann ich es einfach nicht ertragen. Die Konsistenz ist eklig schmierig und der Geschmack, den man nun mal bei Lippenprodukten schmeckt, ist echt nicht zu ertragen. Der einzige Pluspunkt ist der Duft. Daher wird die Lippenbutter als Fußcreme umfunktioniert.

Balea Manufaktur:
Badestick Frangipani & Rose - 45 g
Hier sieht es schon wieder ganz anders aus. Die Pflegewirkung ist echt gut, man muss zwar die Badewanne danach schrubben, aber immerhin spart man sich das eincremen :D Der Duft ist jetzt nicht 100 %ig meins, aber trotzdem angenehm.

Wie ihr merkt ist in dieser Runde alles Mögliche vertreten: Drogerie & High End, Proben & Fullsize, Tops & Flops,...
Ich habe ein wenig versucht darauf zu achten, mir realistische Ziele zu setzen, damit ich euch nicht 3 aufeinander folgende Runden dieselben Produkte zeige und auch geguckt, dass so gut wie jede Pflege-Kategorie vertreten ist.

1 Kommentar:

  1. Sind ein paar tolle Produkte dabei. Es ist schlimm, ich muß immer alles ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Daniela

    www.glitzerkram-produkttest-and-more.blogspot.com
    www.wrapthebodynow.myitworks.com

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar :D