Montag, 5. Januar 2015

Review: Essence Anti-Spot Moisturizer

Hallo ihr Lieben,
zu später Stunde habe ich noch eine Review für euch. Ihr habt ja mitbekommen, dass ich im Zuge eines Produkttests 3 Produkte aus der essence pure skin Reihe von Mädchen zugeschickt bekommen habe. Und heute wollte ich euch das erste Produkt aus dem Paket vorstellen. Ich habe alle Produkte mittlerweile 3 Wochen lang getestet und kann euch nun meine Meinung sagen.


Die Verpackung:
Blaue Tube und die Produktbeschreibung setzt sich auf farbigem Grund, in diesem Fall orange, ab. Finde ich sehr ansprechend und keine Ahnung wieso, aber mit blauen Verpackungen assoziere ich direkt Produkte gegen Unreinheiten.

Vorderseite:
essence
pure skin
+ clearderm complex antibacterial
anti-spot moisturizer / Anti-Pickel Feuchtigkeitscreme

fights spots & blackheads / bekämpft Pickel & Mitesser
refines & mattifies the skin / verbessert das Hautbild
visibily reduces redness / mildert sichtbar Rötungen

+ proven effects

Inhalt: 75 ml

So sieht das Produkt aus:


Die Rückseite:

Anti-Pickel Feuchtigkeitscreme
Die feuchtigkeitsspendende Creme mattiert und verfeinert das Hautbild langanhaltend. Die wirksame Formel mit Clearderm Complex reduziert Pickel und Mitesser, deren Neubildung wird vorgebeugt. Beruhigende Inhaltsstoffe mildern sichtbar Rötungen und Hautirritationen.

Wirksamkeit des pure skin Systems hautärztlich bestätigt*

Anwendung:
Morgens und abends gleichmäßig auf das gereinigte Gesicht auftragen.

Clearderm Complex + Zaubernuss, Zink pca, Allantoin, Bisabolol.

Und hier habt ihr die Inhaltsstoffe:


Nach dreiwöchiger Anwendung sieht meine Haut nun so aus:


Mein Fazit:
Vorher hatte ich jetzt nicht mega reine Haut, aber so schlimm war sie nicht. Ich hatte manchmal den einen oder anderen Pickel und dieser war dann auch größer. Mitesser habe ich auch gehabt, ABER so unrein, gerötet und schlimm war meine Haut nie. Ich habe die anderen beiden Produkte schon eher angefangen zu benutzen, da meine derzeitige Tagescreme noch nicht leer war und da war noch alles ok. Daher kann ich euch sagen, dass es defintiv an der Creme liegt. Ich habe auch lange überlegt euch das Bild überhaupt zu zeigen, aber dann dachte ich mir, dass ich euch so nun mal am Besten die Wirkung zeigen kann. Von der Konsistenz her ist sie in Ordnung. Der Geruch ist auch gut, irgendwie riecht sie für mich nach Minze. Ich bin froh, das Produkt kostenlos testen zu können, da ich mir die Creme wahrscheinlich sogar selbst gekauft hätte und dann hätte ich mich auch doppelt geärgert. Zuerst dachte ich anderthalb Wochen lang, dass die Creme erst Mal alle Unreinheiten rausholt und sich dann das Hautbild verbessert. Also habe ich sie die folgenden anderthalb Wochen weiterverwendet und es wurde einfach nicht besser, sondern nur noch schlechter. Darum setze ich die Creme jetzt auch endgültig ab und versuche meine Haut wieder einigermaßen in den Griff zu bekommen.

FLOP

Das Produkt wurde mir kostenlos von essence/Mädchen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch einen Kommentar :D